∨  Besetzung    > Fotos    > Kritik    > Inszenierungen


Staatstheater Kassel, Opernhaus
Premiere: 18. 09. 2010

> Lear
Oper in zwei Teilen
Text von Claus H. Henneberg
Nach der Tragödie von William Shakespeare in der Übersetzung als "König Lear" (1777) von Johann Joachim Eschenburg
Musik von Aribert Reimann

Musikalische Leitung: Patrik Ringborg
Inszenierung: Paul Esterhazy
Bühne: Mathis Neidhardt
Kostüme: Pia Janssen
Dramaturgie: Ursula Benzing
Live Videodesign: Peer Engelbracht / Stephan Komitsch (impulskontrolle)/Sascha Kömling.

König Lear: Espen Fegran
König von Frankreich: Mario Klein
Herzog von Albany: Geani Brad
Herzog von Cornwall: János Ocsovai
Graf Kent: Johannes An
Graf von Gloster: Krzysztof Borysiewicz
Edgar, Sohn Glosters: Michael Hofmeister
Edmund, Bastard Glosters: Rainer Maria Röhr
Goneril, Lears Tochter: Lona Culmer-Schellbach
Regan, Lears Tochter: Ruth-Maria Nicolay
Cordelia, Lears Tochter: Caroline Stein
Narr / Ritter: Dieter Hönig
Bedienter: Neil Ferreira

Staatsorchester Kassel
Männerchor des Staatstheaters Kassel